Area472.jpg

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

Slaves - SchülerInnen kooperieren mit der Universität Innsbruck, dem Schloss Ambras und dem Akademischen Gymnasium bei der Vorbereitung einer Ausstellung zur Sklaverei in Europa und Nordafrika. 
Nähere Infos finden Sie hier...

Zur Homepage von Sparkling Science geht es hier...

NACHMELDUNGEN FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19 - HAK, HAS

Das Anmeldeverfahren für die Handelsakademie und Handelsschule Innsbruck endete bereits am 02.03.2018. Da noch einzelne Restplätze in der Handelsakademie und der Handelsschule frei sind, besteht ab sofort die Möglichkeit der Nachmeldung. Nähere Informationen zur Nachmeldung finden Sie hier! Unterlagen zum Download: Nachmeldebogen - Schulerfolgsbestätigung - Aufnahmekriterien

 

WICHTIGER HINWEIS (VORVERLEGTER SCHULBEGINN FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19)

Mit Verordnung des Landesschulrates für Tirol (LSR-GZ 36.06/0046/2018) vom 13. April 2018 wird der Schulbeginn für das Schuljahr 2018/19 an der HAK/S Innsbruck um zwei Tage vorverlegt und findet somit am Donnerstag, den 06. September 2018 statt. Mit gleicher Verordnung werden dafür folgende beiden Schultage 2018/19 für schulfrei erklärt: Montag, 29. Oktober 2018 und Dienstag, 30. Oktober 2018

 

 

Praxis HAS Information + Stundentafel ==> ANMELDUNG

Die beruflichen, privaten und gesellschaftlichen Anforderungen an junge Menschen sind hoch und vielfältig. Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, effizientes Problemlösen, eigenständiges Arbeiten, vernetztes und kreatives Denken, Selbstorganisation – diese Schlagworte finden sich (fachliche Kompetenz vorausgesetzt) in jedem Stelleninserat – und diese Anforderungen stellt das Leben an die Jugendlichen von heute.
 
Wir wollen mit unserem Unterricht helfen, diese Fähigkeiten und Kompetenzen zu entwickeln. Wir bieten eine qualitativ hochwertige fachliche Ausbildung, aber auch individuelle Förderung und Betreuung, Coaching in fachlichen und persönlichen Fragen, Erziehung der SchülerInnen zur Selbständigkeit, zur Kreativität und Teamfähigkeit.
 
Der Ausbildungszweig ist durch folgendes Angebot gekennzeichnet:
  • Fächerübergreifendes Coaching (Kompetenzorientiertes eigenverantwortliches Lernen):
    • Das Coaching bietet Zeit:  
    • für Hausübungen
    • für individuelle Förderung
    • zur Vertiefung
    • zur gegenseitigen Hilfe
    • für Beratung durch die Lehrperson
    • für effektives, begleitendes Üben
  • Neuer, den aktuellen beruflichen Erfordernissen angepasster Lehrplan: Der Unterricht wird fächerübergreifend in vier Cluster (= Stammbereiche) eingeteilt:
    • Sprachkompetenz
    • Sozialkompetenz und Persönlichkeitsentwicklung
    • Wirtschaftskompetenz
    • Gesellschaft und Umwelt
  • Betriebspraktikum im Ausmaß von 150 Stunden

Berufsmöglichkeiten:

  • kaufmännische Berufe aller Wirtschaftszweige
  • gewerberechtliche Begünstigungen lt. Gewerbeordnung
  • Entfall der Unternehmerprüfung

Ausbildungsdauer und –abschluss:

  • 3-jährig mit Abschlussprüfung

Aufnahmebedingung:

  • Positiver Abschluss der 8. Schulstufe eines Gymnasiums (AHS), einer Hauptschule (1. und 2. Leistungsgruppe) oder einer Neue Mittelschule mit vertiefender Allgemeinbildung oder grundlegender Allgemeinbildung mit der Beurteilung „Sehr gut“, „Gut“ oder „Befriedigend“.