banner3.jpg

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

Sa Dez 23 Weihnachtsferien
So Dez 24 Weihnachtsferien
Mo Dez 25 Weihnachtsferien
Di Dez 26 Weihnachtsferien
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

Slaves - SchülerInnen kooperieren mit der Universität Innsbruck, dem Schloss Ambras und dem Akademischen Gymnasium bei der Vorbereitung einer Ausstellung zur Sklaverei in Europa und Nordafrika. 
Nähere Infos finden Sie hier...

Zur Homepage von Sparkling Science geht es hier...

SCHNUPPERTAGE 2017/18

Schüler/innen, die sich für eine Ausbildung an der Handelsakademie Innsbruck interessieren, können einen Tag lang unseren Schulbetrieb miterleben.

Die Termine und das Anmeldeformular finden Sie hier!

TEIL-STANDARDISIERTE KOMPETENZORIENTIERTE REIFE- UND DIPLOMPRÜFUNG

Insgesamt sind 7 Teilprüfungen bei 3 möglichen Antrittsvarianten vorgesehen:

ANTRITTSVARIANTEN ZUR REIFE - UND DIPLOMPRÜFUNG

für SchülerInnen der Handelsakademie - Jahregänge (Tagesform)

ab dem Schuljahr 2015/16

FORM VARIANTE 1 VARIANTE 2 VARIANTE 3
Im Vorhinein Diplomarbeit Diplomarbeit Diplomarbeit
schriftlich 
(Klausurarbeiten)

Betriebs-

wirtschaftliche Fachklausur

(360 Minuten)

Betriebs-

wirtschaftliche Fachklausur

(360 Minuten)

Betriebs-

wirtschaftliche Fachklausur

(360 Minuten)

Deutsch (300 Minuten) Z Deutsch (300 Minuten) Z Deutsch (300 Minuten) Z
Lebende Fremdsprache (300 Minuten) Z Mathematik und angewandte Mathematik (270 Minuten) Z Lebende Fremdsprache (300 Minuten) Z
    Mathematik und angewandte Mathematik (270 Minuten) Z
mündlich (mündliche Prüfungen)

Betriebs -

wirtschaftliches

Kolloquium vertiefend aus Schwerpunkt

Betriebs -

wirtschaftliches

Kolloquium vertiefend aus Schwerpunkt

Betriebs -

wirtschaftliches

Kolloquium vertiefend aus Schwerpunkt

Mathematik und angewandte Mathematik Lebende Fremdsprache Wahlfach
Wahlfach Wahlfach  

Lebende Fremdsprache: ENWS, FRWS oder ITWS

Z = zentrale Klausurarbeiten

 

MÖGLICHE WAHLFÄCHER FÜR ALLE ANTRITTSVARIANTEN
Wahlfächer (für alle SchülerInnen der HAK Jahrgänge: Religion bzw. Ethik Volkswirtschaft Wahlfach für SchülerInnen der HAK International:
Kultur Berufsbezogene Kommunikation in der lebenden Fremdsprache (ENWS oder  FRWS oder  ITWS) Seminar aus dritter lebender Fremdsprache (ITWS oder SPWS)
Geschichte (Wirtschafts- und Sozialgeschichte) und internationale Wirtschafts- und Kulturräume Wahlfach für SchülerInnen der HAK Multimedia:
Geografie (Wirtschaftsgeografie) und internationale Wirtschafts- und Kulturräume Mehrsprachigkeit  (ENWS und FRWS) Seminar aus Multimedia
Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Biologie, Ökologie und Warenlehre) Mehrsprachigkeit  (ENWS und ITWS) Wahlfach für SchülerInnen der HAK CWS:
Politische Bildung und Recht Wirtschaftsinformatik Seminar aus CWS

 

Erhält man in einem Gegenstand bzw. mehreren Gegenständen der schriftlichen Reife- und Diplomprüfung (Klausurarbeit) ein "Nicht Genügend", kann dieses/können diese im Rahmen einer oder mehrerer durch den/die KandidatIn zu beantragenden mündlichen Kompensationsprüfungen wieder ausgebessert werden. Wird keine Kompensationsprüfung beantragt, hat er/sie das Recht, in der/den negativen Klausurarbeit(en) im nächsten Prüfungstermin wieder anzutreten.

Bitte beachten:

Diese neue Prüfungsordnung 2016 gilt nur für SchülerInnen der Tagesschul-HAK-Jahrgänge. Studierende der HAK für Berufstätige (Abendschule) unterliegen erst ab dem Schuljahr 2018/19 (Haupttermin 2019) der neuen Prüfungsordnung.

Downloads

Sämtliche Informationen Anmeldung, Prüfungstermine etc. sind auf dem ADMIN-Info-Desk (www.hak-innsbruck.at) zu finden.