banner11.jpg

 

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

siehe auch:
https://www.genoblog.at/schulprojekt-wird-als-genossenschaft-umgesetzt/

Es war eine spannende Sitzung - die Praxis direkt im großen Besprechungsraum der HAK Innsbruck! Die Klasse 2C mit Mag. Claudia Rainer gründete die 1. Schülergenossenschaft Österreichs. Zweck dieser Genossenschaft ist die Förderung der Betreuung der Mitglieder durch die Realisierung des Projektes „Walk of Fame“, einer „Ehren-Galerie“ für erfolgreiche Absolvent/innen der HAK/HAS Innsbruck.

 

Der Projekttitel „Lebenssymphonie" steht für das gleichnamige Lied, das von Hanspeter Haspinger als KAT6A-Hymne komponiert und von Mag. Monika Rammal getextet wurde. Dieses thematisiert auf einfühlsame Weise, die von Antoine de Saint-Exupéry geschaffene Haltung „man sieht nur mit dem Herzen gut" und ist appellativ an die Hörerschaft gerichtet "Jedes Kind dieser Welt, lass geschehen, kannst du mit dem Herzen sehn und verstehn." 

Auch heuer wurden die Schüler/innen der 1SP mit neuen T-Shirts, Hoodies und Trainingsanzügen ausgestattet. Vielen Dank an den Verein Nachwuchsleistungssport Tirol mit Sportkoordinator Benjamin Lachmann!

 

Am 29.11.2019 konnte die Klasse 4F der Handelsakademie das EU-Parlament unter der Begleitung von Professorinnen Mag. Britta Wille und Lisa-Maria Lener BEd besuchen. Einen Tag lang hatte die Klasse die Chance, in die Arbeitswelt der EU-Politiker/innen einzutauchen und diese zu erkunden. 

Die sehr erfolgreiche Umsetzung des Wertstoff-Projektes an der HAK/HAS Innsbruck fand großen Niederschlag in der Presse (Kronenzeitung, Bezirksblätter). Dank der großen Akzeptanz durch die Schülerinnen und Schüler ist es gelungen einen großen Beitrag im Bereich Bewusstseinsbildung und Sensibilität im Umgang mit Müll (= Wertstoffe!) zu erreichen.

Zu den Presseberichten…

Tägliche Bewegung und ein gesunder Lebensstil sind uns an der Schule sehr wichtig. Daher veranstalteten am Mittwoch, den 27.11.2019 zwei Schülerinnen der 4SP im Zuge ihres Abschlussprojektes einen Yoga-Nachmittag. Den Teilnehmer/innen wurde zuerst allgemein Yoga präsentiert und im Anschluss erlebten sie eine Yogaeinheit mit dem international tätigen Marcel Clementi. Ein großes Dankeschön nochmals an Marcel Clementi und an alle, die mitgeholfen und mitgeturnt haben.

 

 

Am 20. November 2019 durften sich die 4. Klassen mit dem Spezialzweig bzw. Schwerpunkt FIRI mit Mag. Andreas Wrchoticky einige interessante Vorträge in der Wirtschaftskammer anhören. Die Themen waren unter anderem die Wirtschaftskammer allgemein, Praktikum im Ausland, Statistiken, Unternehmensgründung und vieles mehr. 

Am 19.11.2019 konnten die Schüler/innen der 4. und 5. Klassen Theaterluft schnuppern. Schon am frühen Morgen hielt die Österreichische Länderbühne Einzug in der Aula und baute die nötigen Kulissen und Requisiten auf. Zur Aufführung gelangten Ausschnitte aus drei Werken Arthur Schnitzlers: Fräulein Else, Leutnant Gustl und Der Reigen.

HAK on Facebook