banner7.jpg

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

Slaves - SchülerInnen kooperieren mit der Universität Innsbruck, dem Schloss Ambras und dem Akademischen Gymnasium bei der Vorbereitung einer Ausstellung zur Sklaverei in Europa und Nordafrika. 
Nähere Infos finden Sie hier...

Zur Homepage von Sparkling Science geht es hier...

Es war sehr erfreulich, dass sich nach der Vorstellung dieses Projektes sogleich einige Schüler/innen bereit erklärten, aktiv daran mitzuarbeiten. Maria Ulasik und Miguel Krculovic aus der Klasse 4A unterstützen als Juniorbotschafter/innen das sechsköpfige Lehrerinnenteam der Seniorbotschafterinnen und haben vor allem die Aufgabe, das Thema Europa unter den Schüler/innen bekannt zu machen. Unsere Juniorbotschafterinnen haben sich speziell beim Thema EU-Infostand eingebracht und viele tolle Inhalte geliefert, z. B. sind im EU-Infopoint auch alle Infos für die EU-Parlamentswahl im Mai 2019 zu finden.

Als Höhepunkt dieses „Europa-Schuljahres“ fand am 12.04.2019 ein EU-Aktionstag statt, bei dem die Schüler/innen der vierten HAK-Klassen in kleinen Gruppen mit Expertinnen und Experten in einen intensiven EU-Dialog treten können. Dabei ging es um Themen wie „Was geschieht im EU-Parlament?“ (Dr. Eva Lichtenberger), EU-Recht im Personalbereich (Mag. Dietmar Rosanelli, Leiter Personal ADLER- Werke), „Ein Blick hinter die Kulissen von Gipfeltreffen der Europäischen Union mit Staats- und Regierungschefs“(Mag. Walpurga Speckbacher, ehem.  AL Multilaterale Gipfeltreffen, Generalsekretariat des Rates), "Die Rolle des EuGH anhand des Fallbeispiels zum Karfreitag-Feiertag" (Dr. Domenico Rief, AK Tirol) und „EU-Parlamentswahlen, Urheberrechtsreform“ (Simone Rudigier, MA, Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments, Wien).

 

 

HAK on Facebook