header-hak-allgemein-01.jpg

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

Es war sehr erfreulich, dass sich nach der Vorstellung dieses Projektes sogleich einige Schüler/innen bereit erklärten, aktiv daran mitzuarbeiten. Maria Ulasik und Miguel Krculovic aus der Klasse 4A unterstützen als Juniorbotschafter/innen das sechsköpfige Lehrerinnenteam der Seniorbotschafterinnen und haben vor allem die Aufgabe, das Thema Europa unter den Schüler/innen bekannt zu machen. Unsere Juniorbotschafterinnen haben sich speziell beim Thema EU-Infostand eingebracht und viele tolle Inhalte geliefert, z. B. sind im EU-Infopoint auch alle Infos für die EU-Parlamentswahl im Mai 2019 zu finden.

Als Höhepunkt dieses „Europa-Schuljahres“ fand am 12.04.2019 ein EU-Aktionstag statt, bei dem die Schüler/innen der vierten HAK-Klassen in kleinen Gruppen mit Expertinnen und Experten in einen intensiven EU-Dialog treten können. Dabei ging es um Themen wie „Was geschieht im EU-Parlament?“ (Dr. Eva Lichtenberger), EU-Recht im Personalbereich (Mag. Dietmar Rosanelli, Leiter Personal ADLER- Werke), „Ein Blick hinter die Kulissen von Gipfeltreffen der Europäischen Union mit Staats- und Regierungschefs“(Mag. Walpurga Speckbacher, ehem.  AL Multilaterale Gipfeltreffen, Generalsekretariat des Rates), "Die Rolle des EuGH anhand des Fallbeispiels zum Karfreitag-Feiertag" (Dr. Domenico Rief, AK Tirol) und „EU-Parlamentswahlen, Urheberrechtsreform“ (Simone Rudigier, MA, Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments, Wien).

 

 

HAK on Facebook