NEWS-ARCHIV - HAK/HAS Innsbruck

 

Gleich fünfmal Gold holte sich Nachwuchsturnhoffnung Askhab Matiev (2SP) bei den ÖM der Junior+innen am vergangenen Wochenende in Graz. Nach dem Mehrkampftitel am Samstag überzeugte Askhab auch an den Ringen, am Barren, am Boden und am Reck mit einer fehlerlosen Kür. Herzliche Gratulation zu dieser überragenden Leistung!

 

Im Rahmen des Finanzen- und Risikomanagement Unterrichts besuchten Schüler/innen der Klassen 5E und 5F am 07.11.2019 einen Vortrag zum Thema „Geld & Gold: Glänzende Anlagemöglichkeiten in bleibenden Werten“ in der Österreichischen Nationalbank. 

Wir, die 3C, hatten am Montag, den 11. November 2019 die Möglichkeit tiefere Einblicke in das Speditionsunternehmen LKW-Walter zu bekommen. Mit dem Zug angereist, spazierten wir durch Kufstein in das riesige Gebäude des österreichischen Spitzenunternehmens. Zu Beginn wurden uns viele Fakten erzählt und wir wurden über die Abläufe der Spedition, die verschiedenen Abteilungen und die Highlights und Besonderheit des Betriebes aufgeklärt. 

Im Rahmen des Geschichteunterrichts und der Aktion „Frag den LH“ besuchte die 4C den Tiroler Landeshauptmann Günther Platter, um mit ihm spannende und aktuelle politische Fragen zu diskutieren. Hier geht es zum Video!

 

Im Rahmen des Seminars Unternehmensgründung besuchte die 3C am 3. Oktober 2019 die Veranstaltung "FuckUp Night #2" in der Werkstätte Wattens. Zwei Unternehmer berichteten über ihr „Scheitern“ und konnten uns wertvolle Erfahrungen weitergeben. Den Anfang machte der Gründer des Unternehmens "Qualifaktum". 

Im Rahmen des PBSK Unterrichts besuchte die Klasse 1F die aktuelle Ausstellung zum Thema „Ohne Rauch geht’s auch“ im Tiroler Volkskunstmuseum. Zwei engagierte Mitarbeiterinnen führten durch die Sonderausstellung und unterstützten die Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung von diversen Rechercheaufgaben.

 

Am 15.10.2019 fand zum 5. Mal das Repair-Cafe, das dieses Jahr von Schülerinnen der Klasse 5A organisiert wurde, statt. Dieses wurde im Rahmen der Diplomarbeit, die über die geplante Obsoleszenz, also die absichtlich herbeigeführte Abnutzung von Produkten handelt, veranstaltet. 

Am 10. Oktober 2019 besuchte die Klasse 3C im Rahmen des Seminars Unternehmensgründung die Veranstaltung InnCubator in der Wirtschaftskammer Österreich. Der InnCubator begleitet junge Unternehmensgründer/innen in der Umsetzung ihrer Geschäftsidee und unterstützt Start-Ups in ihren Anfangszeiten. 

Gleich 3 Goldmedaillen holten unsere Taekwondo-Mädchen Melanie Kindl (4SP), Lea Sesar (3SP) und Leonie Kelmer (2SP) bei den Österreichischen Meisterschaften in Fulpmes. Alle 3 Sportlerinnen gewannen ihre Kämpfe in souveräner Manier und zeigten, dass sie für höhere Aufgaben bereit sind. Weiter so! Wir gratulieren den erfolgreichen Mädchen recht herzlich!

 

 

Am 10.10.2019 trafen wir, die Maturantinnen und Maturanten der 5f Jahrgang 1993/94, uns nach 25 Jahren in der HAK Innsbruck zum ersten Mal wieder. „Unser Klassenvorstand“, Herr Direktor Dr. Peter Kreinig, empfing uns herzlich, führte uns durch die Schule und erklärte uns einige der vielen Veränderungen.